Unsere "Erfolge"
www.die-spielverderber.de                              

 

Nach oben

Unser eigenes Nikolausturnier einmal ausgenommen, gibt es zwei Turniere, an denen wir regelmäßig und besonders gerne teilnehmen, weil sie einfach super organisiert sind und die Teilnahme deshalb viel Spaß macht.

Das ist zum einen das Turnier um den Oberst-Rathgeber-Pokal, das die Volleyballabteilung der Warendorfer Sportunion seit 1983 einmal jährlich für Hobbymannschaften ausrichtet. Dieses Turnier findet in den Sporthallen der Bundeswehr-Sportschule in Warendorf (Dr.-Rau-Allee) statt und wird üblicherweise am ersten Februarwochenende ausgerichtet.

Samstags spielen die Damen- und die Herrenmannschaften und sonntags die Mixed-Mannschaften. Dabei wird das Teilnehmerfeld jeweils in die Klassen „Anfänger- und Breitensport“ sowie „Leistung“ unterteilt.

Auf der Internetseite der WSU-Volleyballabteilung findet ihr rechtzeitig vorher die Einzelheiten zum Turnier und die Möglichkeit eure Mannschaft anzumelden

Zum anderen handelt es sich um das seit 1978 ebenfalls einmal jährlich ausgerichtete Turnier für Mixedmannschaften des VBC Beckum e. V.. Dieses Turnier findet immer am vierten Sonntag vor Ostern in der Sporthalle der Kreisberufsschule in Beckum (Hansaring) statt. Hier ist das Teilnehmerfeld auf 24 Mannschaften ausgelegt (2 Hallen mit je 3 Feldern). Auch hierzu könnt ihr euch per Internet anmelden auf der Internetseite des Veranstalters (jeweils einige Wochen vor dem Turnier, danach findet ihr hier die Siegerliste und eine Fotogalerie).

Hier seht ihr die Belege unserer regelmäßigen Turnierteilnahmen. Unser Motto: Dabei sein ist alles und die Platzierung ist uninteressant (solange es noch mindestens eine Mannschaft gibt, die weiter hinten liegt).